FAQ

Was geschieht, wenn wir das Boot abholen?

Zwei Wochen vor Abreise erhalten Sie von uns die letzten Charterinformationen. Dazu erhalten Sie ein Formular, wobei Sie gegebenenfalls zusätzliche zu buchende Optionen angeben können, aber auch Ihre erwartete Ankunftszeit.

Ihr Boot ist ab dem in Ihrem Vertrag genannten Zeitpunkt verfügbar. Wenn Sie bei Yachtcharter Sneek ankommen, können Sie sich bei unserer Rezeption melden. Hier erhalten Sie eine eventuelle letzte Erläuterung des Abfahrtverfahrens, werden die erforderlichen administrativen Angelegenheiten erledigt, woraufhin Sie zu Ihrem Schiff gebracht werden. Sie bekommen die Zeit, Ihr Gepäck an Bord zu bringen und eventuelle Sachen einzuräumen. Sobald Sie alles an Bord haben, werden Sie gebeten, dies der Rezeption zu melden, sodass wir wissen, dass Sie für die technische Erläuterung bereit sind. Haben Sie einen Fahrkurs gebucht, kommt der Skipper zu dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt an Bord.

Nach den vorgenannten Handlungen kann Ihr Wassersporturlaub wirklich beginnen.

Dürfen wir einen Hund an Bord mitnehmen?
Sie dürfen einen Hund an Bord mitnehmen. Dabei gilt, dass Sie wegen der zusätzlichen Reinigungsarbeiten gegen eine geringe Vergütung einen (1) Hund mitnehmen dürfen. Wenn Sie Ihren Hund mitnehmen möchten, bitten wir Sie, dies vorher zu melden, sodass wir diesem Umstand Rechnung tragen können. Das Mitnehmen eines Hundes kostet € 30,- je Bootscharter.

Darf ich auf dem IJsselmeer oder dem Wattenmeer fahren?
Grundsätzlich ist die Antwort auf diese Frage; Nein, sie dürfen mit unseren Schiffen nicht auf dem IJsselmeer und dem Wattenmeer fahren.

Wir haben jedoch seit 2014 eine neue Amsterdam-Route hinzugefügt, auf der Sie das IJsselmeer wohl passieren. An das Fahren dieser Route stellen wir strenge Anforderungen; Sie müssen mindestens einmal vorher bei uns ein Boot gechartert haben, und es gibt nur einige Boote, die für diese Route in Betracht kommen. Sollten Sie Interesse an der Amsterdam-Route haben, können Sie bei uns über die Anforderungen und die Möglichkeiten erkundigen.

Können wir Fahrräder mit an Bord nehmen?
Sie können Fahrräder an Bord mitnehmen. Standardfahrräder nehmen jedoch viel Platz an Bord in Anspruch. Bei uns können Sie auch kleine Klappräder mieten, die weniger Raum in Anspruch nehmen. Das ist wichtig, sodass Sie genug Platz auf dem Deck zum Anlegen haben.

Wir haben keine Erfahrung, können wir trotzdem ein Boot mieten?
Auch ohne Erfahrung können Sie bei uns ein Boot mieten. Neben der technischen Standarderläuterung empfehlen wir Ihnen jedoch ausdrücklich, zusätzlich einen Fahrkurs zu buchen. Wir arbeiten mit der Bootsfahrschule Noord Nederland zusammen und bieten mehrere Möglichkeiten, einen Fahrkurs zu absolvieren. Einen Fahrkurs buchen Sie bereits ab 2 oder 4 Stunden. Es kommt ein Skipper zu Ihnen an Bord des Ihnen gemieteten Bootes, der mit Ihnen mitfährt. Sie erhalten u.a eine Erläuterung zu den Punkten, auf die Sie beim Fahren achten müssen, sowie eine Erläuterung der Vorschriften, wobei das Anlegen und Manövrieren geübt werden.

Gibt es außer den Charterkosten noch weitere Kosten, die zu berücksichtigen sind?
Wir stellen einmalig Reinigungskosten in Rechnung, die Höhe des Betrages ist abhängig von der Länge des von Ihnen gemieteten Bootes. Daneben wird das Boot bei der Rückkehr wieder vollgetankt, den Dieselverbrauch stellen wir auch in Rechnung.
Neben den Kosten, die Sie uns zahlen, müssen Sie noch mit Brücken-, Schleusen- und Liegegeld rechnen, abhängig davon, wo Sie übernachten.

Wir verlangen eine Kaution in Höhe von € 500,00.

Welche Routen kann ich fahren?
Ihr Wassersporturlaub beginnt mit dem Chartern eines Bootes, aber die Zusammenstellung einer Route ist eine Vorfreude, zu der wir gerne unseren Teil beisteuern. Auf unserer Website finden Sie mehrere Fahrrouten. Zu diesen Routen finden Sie auch Angaben zur Dauer der Routen und Übernachtungsvorschläge. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, selbst eine Route zusammenzustellen, wenn sie nur auf die Binnengewässer beschränkt bleibt. Sie müssen Durchfahrtshöhen, Wassertiefe und die Breite des von Ihnen gemieteten Bootes berücksichtigen. Sollten Sie Routenwünsche haben, die nicht den von uns vorgeschlagenen Routen entsprechen, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Die genaue Ausarbeitung und die Einzelheiten unserer Routenvorschläge finden Sie an Bord.

Was ist an Bord vorhanden?
Auf unserer Website finden Sie eine allgemeine Inventarliste und die Bootsausrüstung. Diese Liste enthält eine ungefähre Angabe, was Sie an Bord erwarten dürfen, kleine Unterschiede je Boot vorbehalten. Die Stückzahlen werden in der allgemeinen Liste nicht erwähnt, da sie je Boot unterschiedlich sind.

Für die Tassen, Gläser und Teller gilt: die maximale Personenzahl auf dem Boot plus zwei, also:  Haben Sie ein Boot mit Kojen für 4 Personen gechartert, sind 6 Tassen und 6 Teller vorhanden.

Ich möchte noch gerne Optionen hinzubestellen, wie mache ich das?
Sie können das auf vielerlei Weise machen;

  1. Sofort bei Buchung des Bootes
  2. Sie haben bereits ein Boot gechartert und möchten noch weitere Optionen hinzubuchen. Dann können Sie uns dies per Mail oder telefonisch mitteilen.
  3. Zwei Wochen vor Abfahrt erhalten Sie von uns die letzten Charterinformationen. In diesem Formular können Sie die gewünschten Optionen angeben.

Kann ich an Bord elektronische Geräte anschließen?
Das ist möglich, unsere Boote haben alle einen 220-V-Umformer an Bord.

 Ist das Boot geeignet, Kindern mitzunehmen?
Gerade das Fahren mit Kindern ist ein heißer Tipp. Sie sind viel draußen und viele unserer Boote bieten viel Platz, sich an Deck aufzuhalten. Bei schönem Wetter können Kinder herrlich baden. Ein Wassersporturlaub bietet viel Abwechslung, was Kinder sehr mögen. Wir haben auch zwei Boote (Simmerskip 950 AK Dolores/Twirre), auf denen Sie ein Kinderbett für die kleinsten Skipper an Bord finden. An der Rezeption erhalten Sie zwei kleine Schwimmwesten mit auf dem Weg für Ihre Kinder.

In welchem Zeitraum kann ich ein Boot chartern?
Die Fahrsaison in unserer Saisonplanung läuft von März bis Anfang November. In der Vor- und Nachsaison haben Sie die Möglichkeit, ein Wochenende, eine Wochenmitte oder eine ganze Woche zu chartern. In der Hochsaison verchartern wir generell nur für ganze Wochen. Möchten Sie einen alternativen Zeitraum oder außerhalb der Sommermonaten chartern, können Sie sich jederzeit unverbindlich bei uns über die Möglichkeiten erkundigen.

Gibt es einen Parkplatz für mein Auto?
Neben unserem Betriebsgebäude finden Sie einen Parkplatz. Dieser Parkplatz ist abgeschlossen, aber das Parken findet auf eigene Gefahr statt.

Ich möchte morgens an Bord, kann ich den Abend zuvor in der Nähe übernachten?
Ja, natürlich, in der Nähe von Sneek gibt es ausreichende Übernachtungsmöglichkeiten. Gegebenenfalls (sofern das in unsere Planung passt) können Sie gegen eine kleine Vergütung eine Vorübernachtung an Bord buchen. Auf Wunsch kann dies nach Rücksprache gebucht werden.

Ich bin schlecht zu Fuß, ist fahren für mich geeignet?
Auch Sie können bei uns einen Wassersporturlaub buchen. Wenn Sie mit mehreren Leuten an Bord sind, die Ihnen beim Anlegen helfen können, ist das kein Problem. Wir haben sogar einige Boote, wie z.B. eine Simmerskip 1200 OK (Triena), die sich gerade für Personen, die schlecht zu Fuß sind, besonders gut eignen.

Ich habe keinen Sportbootführerschein, kann ich trotzdem ein Boot chartern?
Auf Booten bis 15 m dürfen Sie ohne Sportbootführerschein fahren. Bei uns benötigen Sie also keinen Sportbootführerschein.

Wie sind die Sanitäranlagen an Bord?
Auf jedem Boot ist sowieso 1 Toilette und 1 Dusche vorhanden. Bei manchen Booten gibt es mehrere Toiletten und Duschen. Bei der Simmerskip 1200 Cruise (Breva) und der Simmerskip 1200 Cruise-Hybride (Simmer Twirre) gibt es sogar 3 komplette Badezimmer.

Wie spät dürfen wir an Bord?
Der Anfangszeitpunkt ist in Ihrem Vertrag angegeben. Dann liegt das Boot für Sie bereit. Chartern Sie ein Boot für eine Woche, beginnt der Charterzeitraum um 10.00 Uhr. Bei einer Vorübernachtung oder Wochenend-Charter, können Sie im Allgemeinen um 19.00 Uhr an Bord.

Gibt es Schwimmwesten an Bord?
Schwimmwesten erhalten Sie kostenlos im Büro von Yachtcharter Sneek, hier bekommen Sie Westen nach Maß. Kinder erhalten eine obligatorische Schwimmweste.